Produktion

Ausstattung des neuen Jahrtausends 

Um den Produktionsprozess zu beschleunigen, eine maximale Bearbeitungsqualität zu erreichen und einen Schritt Richtung mehr Produktivität und umweltfreundliche Herstellung zu machen, haben wir in unsere Produktionskapazitäten investiert. Unsere jüngsten Investitionen zählen zur neuesten Technologie für mechanische Bearbeitung und Brennschneiden. Wie z.B. unser neues CNC Bearbeitungszentrum oder die Plasma Brennschneidmaschine, welche deutlich zu einem schnelleren und präziseren Produktionsprozess beitragen.

Schweißen ist unsere Kernkompetenz, dies veranschaulicht eindrucksvoll unsere Referenzliste mit Lieferungen an die weltweit größten Unternehmen der Elektroindustrie. Eine weitere unserer Stärken ist der Korrosionsschutz. Durch Investitionen in modernstes Equipment erreichen wir eine hervorragende Lackierqualität. Wir verarbeiten die neuesten Lacksysteme, inkl. den umweltfreundlichen wasserverdünnbaren Beschichtungen.

Komplette und Zertifizierte Produktion

Für die Herstellung hochwertiger Stahlkonstruktionen steuert PREIS SEVNICA verschiedene Produktionsprozesse. Es beginnt beginnt mit der Vorfertigung, gefolgt von der Montage, dem Schweißen und der Oberflächenbehandlung. Für den Schweißprozess folgen wir strikten Regeln und Vorschriften, die dem Standard der DIN EN 15085-2 (CL1) unterliegen. Für das Schweißen von Blechen aus Kohlenstoff- und Edelstahl, Aluminium, Rohren und Gewindebolzen für Schienenfahrzeuge existiert eine nach EN ISO 3834-2 definierte Vorgehensweise.

Bis zu den größten Einheiten!

Die Stahlkonstruktionen von PREIS SEVNICA werden in einer Produktionshalle von 5 870 m² hergestellt. Die Investition in eine neue Vorfertigungshalle  (900 m²) sowie weitere zusätzliche Produktionsflächen haben unsere Kapazitäten signifikant gesteigert.